Toronto: Umsatzsteigerung nach Streichung von Parkplätzen

15. Oktober 2019 Aus

In der kanadischen Metropole Toronto wurde jahrelang für den Radweg entlang einer großen Hauptverkehrsstraße gekämpft. Als 2016 dann endlich 136 Parkplätze auf einem 2,4km langen Stück der Bloor Street entfielen, wurde vom Handel und den Restaurants Umsatzeinbußen befürchtet. Allerdings ist das Gegenteil passiert. Es kamen mehr Kunden, die dazu noch mehr Geld ausgaben. Vergleiche mit…

Von X-tof

Madrid: Umsatzsteigerung nach Sperrung für Autos

15. Oktober 2019 Aus

Die Stadt Madrid hat im Weihnachtsgeschäft 2018 die Innenstadt für KFZ gesperrt. Dass man dabei selbstverständlich eine Verbesserung der Luftqualität beobachten konnte, sollte eigentlich nicht der Rede Wert sein. Dazu kam jedoch noch eine Umsatzsteigerung der lokalen Geschäfte hinzu. Nach einer Studie einer Großbank stiegen in den autofreien Gebieten die Verkaufszahlen um 9,5%, während sie…

Von X-tof

Baustelle Birkenwaldstraße

6. Oktober 2019 Aus

Die Stadt baut mal wieder. Diese Baustelle ganz oben an der Birkenwaldstraße, kurz vor der Kunstakademie hat unsere Aufmerksamkeit angezogen. Prinzipiell ist eine Spur gesperrt, die übrige Spur wird mit einer Ampelschaltung im Wechselverkehr geregelt. Soweit nichts besonderes, das passiert öfters. Was hier aber echt sonderbar ist: Das Geh- und Radweg-Schild fast nicht sichtbar hinter…

Von X-tof

Zahlen über Kreuzungen und Einmündungen

5. Oktober 2019 Aus

Zu unserem letzten Bericht über den Test des ADAC (hier die Details dazu) bzgl. der „Radfahrsicherheit an Kreuzungen und Einmündungen“ wurde uns vorgeworfen, dass dort viel zu wenige Fakten enthalten seien. Natürlich geht es dabei viel um Meinungen, denn Fakten sind in solchen Lobby-Diskussionen bloß störend. Allerdings wollen wir hier mal darlegen, wie man zu…

Von X-tof

Status: Fahrrad-Garagen

30. September 2019 Aus

Vor recht genau einem Jahr haben wir etwas konkreter angefangen, uns um die geplanten Fahrrad-Garagen in der Stadt Stuttgart zu kümmern. Wir sammelten hunderte von Adressen, um die geplanten „Fünfer-Gruppen“ zusammen zu bekommen und kartierten sie; diese Gruppen wurden von der Stadt Stuttgart angepeilt, um solche gemeinsam genutzten Fahrrad-Garagen zu beantragen. Alle Details darüber gibt…

Von X-tof

Stuttgart sei „tendenziell positiv“

26. September 2019 Aus

Der ADAC hat einen bundesweiten Test durchgeführt und dabei angeblich festgestellt, dass die Radfahrsicherheit an Kreuzungen und Einmündungen in Stuttgart „tendenziell positiv“ abschneide; mehr dazu gibt es hier. An diesem Testverfahren gibt es natürlich mehrere Kritikpunkte. 13 Routen in der Großstadt zu testen ist auf jeden Fall deutlich zu wenig; besonders wenn diese Routen nicht…

Von X-tof

Radiobeitrag über die Wegeheld-App

21. August 2019 Aus

Im Verlauf der Zeit haben wir uns beim Zweirat schon öfters mit der Wegeheld-App beschäftigt. Damit kann man sehr einfach störende Falschparker*innen melden, dazu braucht es nur wenigen Klicks auf dem Smartphone. Die App selbst vermerkt diese dann auf ihrer eigenen Karte, wodurch die Falschparker-Schwerpunkte gut visualisiert sind. Darüber hinaus hat man die Möglichkeit, eine…

Von X-tof

Gleichberechtigung?

18. Juli 2019 Aus

Bei den Diskussionen in Stuttgart zur Aufteilung des Verkehrsraums kommt meist früher als später das Argument, dass man den Radverkehr bloß nicht bevorzugen dürfe. Selbst diese Ansicht ist mehr als fraglich, wird aber so meist kommentarlos hingenommen. Viele Städte versuchen schon seit Jahren dem Radverkehr (und nebenbei auch dem Fußverkehr) seinen Platz zu geben und…

Von X-tof

Hauptradroute 1 beim Landtag

25. Mai 2019 Aus

Vor Kurzem wurde der Behelfs-Radweg auf der Westseite des Landtages wieder zur Wiese zurückgebaut und die ursprüngliche Routenführung wieder hergestellt. Sie ist nun wieder auf der anderen Seite des Landtages. Dieser Radweg hat eigentlich nie richtig funktioniert. Obwohl das Ordnungsamt der Stadt Stuttgart dort täglich stand, liefen immer Fußgänger*innen auf diesem Weg und es wurde…

Von X-tof

Ankunft der Schokofahrt #5

23. April 2019 Aus

Seit einigen Tagen ist die Schokofahrt schon unterwegs und bringt emissionsfrei transportierte Schokolade in fast alle Ecken von Deutschland.  Am Samstag wurden bei den Chocolatemakers in Amsterdam 2 Tonnen(!) Schokolade — darunter 18.000 Tafeln Schokolade — auf über 130 Lastenräder geladen.  Vorher sind die Kakaobohnen bereits mit dem Segelschiff der Tres Hombres emissionsfrei aus der…

Von andreas