Schwachstellen-Karte

Das Team um den Radentscheid Würzburg hat ein Werkzeug programmiert, mit dem man Schwachstellen im lokalen Radnetz melden kann. Diese Meldungen werden moderiert und dann auf einer Karte angezeigt. Wer es selbst nutzen will, findet es (noch) im GitHub.

Dies sind alle Meldungen über Schwachstellen in der Stuttgarter Rad-Infrastruktur, die uns bisher gemeldet wurden (hier zum Formular). Da alle eingegangenen Meldungen erst von unserem ehrenamtlichen Team moderiert und freigeschaltet werden müssen, kann es sein, dass sie nicht immer ganz aktuell ist.
Falls Du uns dabei unterstützen möchtest, melde Dich doch einfach bei uns!

×

Problemstellen in Stuttgart

Auf dieser interaktiven Karte kannst du dich über die Situation der Radinfrastruktur in Stuttgart informieren. Wir haben vor, hier zahlreiche Problemstellen zu dokumentieren. Wenn du selbst problematische Orte melden möchtest, kannst du das auf dieser Seite tun.


×

PKW Schleichverkehr auf Fahrradstraße

Beschreibung: Viel nicht-Anlieger-Kfz-Verkehr in der Tübinger Straße

Adresse
Tübinger Straße 105
70178 Stuttgart

×

Radverkehrsführung nicht durchgängig

Beschreibung: Richtung Osten, ab Brücke "Alte Untertürkheimer Straße", benutzungspflichtiger Radweg - aber (sehr) hoher Bordstein und Absperrgitter verhindern die Auffahrt

Adresse
Deckerstraße
70372 Stuttgart

×

Verbindung Innenstadt - Schlossgarten

Beschreibung: Keine brauchbare Verbindung zwischen Innenstadt/Lautenschlager Str, /Kronenstr/etc zum mittleren Schlossgarten

Adresse

70173 Stuttgart

×

Charlottenplatz, Ampelschaltung/Verkehrsführung

Beschreibung: Große Wartezeiten wegen schlechter Ampelschaltung/Verkehrsführung

Adresse
Richard-von-Weizsäcker-Planie
70173 Stuttgart

×

Schlecht geschaltete Fußgänger-Ampel

Beschreibung: Warum muss ich hier an der roten Ampel warten, bis Fußgänger 2 Kfz-Spuren gequert haben - oder schon längst nichtmehr da sind

Adresse
König-Karls-Brücke
70190 Stuttgart

×

Einbahnstraße sollte freigegeben werden

Beschreibung: Wenn man von der Böblinger in die Tübinger muss, ist die Fahrt über die Strecke direkt am Marienplatz oft stop&go wegen Ampeln und viel Verkehr

Adresse
Marienplatz
70178 Stuttgart

×

Schlechte Führung und schlechter Belag im mittleren Schlossgarten

Beschreibung: Nach Abfahrt von der Grünen Brücke scharfe Kurve.

Adresse

70190 Stuttgart

×

Kfz überholen ohne ausreichenden Abstand

Beschreibung: Der Schutzstreifen verleitet zum Überholen - obwohl das hier nicht gefahrlos, mit ausreichend Abstand, möglich ist

Adresse
Rottweiler Straße
70563 Stuttgart

×

Radweg in zwischen Autoverkehr und Dooring-Zone

Beschreibung: Radfahrer sind eingezwängt zwischen (schlecht und über die Begrenzung/Fahrbahnmarkierung hinaus) parkenden Autos auf der rechten Seite und links eng an ihnen vorbeirauschenden Autos. Wenn da eine Tür eines parkenden Autos geöffnet wird, hat man null Chance - wer nach links ausweicht, wird überfahren. Diese Stelle wurde vor zwei Monaten neu asphaltiert: Die Stadt hätte also die Möglichkeit gehabt, die vier oder fünf Parkplätze rechts zugunsten eines echten, sicheren Fahrradstreifens aufzugeben. Diese Parkplätze zu erhalten war aber wohl wichtiger als das Leben der Radler.

Adresse
König-Karl-Straße 87
70372 Stuttgart

×

Radverkehrs-unfreundliche Verkehrsführung

Beschreibung: Sehr enge Stelle mit Fußverkehr über die Straße, an der Ampel wartenden Personen und Radverkehr in 2 Richtungen (bergab schnell). Fahrrad-Ampel mit nachteiliger Schaltung

Adresse
Böblinger Straße
70569

×

Schutzstreifen mit Dooring

Beschreibung: "Schutzstreifen", auf dem - zumindest gemäß Beschilderung - legal Autos parken dürfen. Man fährt zwangsläufig im Bereich unachtsam aufgerissener Auto-Türen, wenn man auf dem Streifen fährt - und man wird angehupt und weggerängelt, wenn man links davon fährt

Adresse
König-Karl-Straße
70372 Stuttgart

×

Radweg wird zum Gehweg

Beschreibung: Der Radweg wird plötzlich zum Gehweg, ohne dass man die Möglichkeit hat, auszuweichen.

Adresse
Heilbronner Straße 88
70191 Stuttgart

×

Radweg endet im nichts, keine Lösung für Radfahrer

Beschreibung: Man wird auf diesen Schein-Radweg geleitet und an dieser Kreuzung gibt es keine Möglichkeit mehr, weiter zu fahren. Es ist ein Gehweg, der schon für Fußgänger zu schmal ist, erst recht für jemand, der noch ein Rad schiebt.

Adresse
Schwieberdinger Straße 79
70435 Stuttgart

×

Radweg endet, man muss schieben

Beschreibung: Als Radfahrer will ich fahren und nicht schieben.

Adresse
Talstraße
70188 Stuttgart

×

Bordstein auf Radweg

Beschreibung: Auf einen benutzungspflichtigen Radweg gehört kein Bordstein, erst recht keiner, der so hoch ist.

Adresse
Mercedesstraße
70372 Stuttgart

×

HRR1 unmögliche Verkehrsführung Steinstraße/Eberhardstraße

Beschreibung: Sehr unübersichtliche Kreuzung, teils schwierige Querung bei mehrspurigem Kfz-Verkehr aus Richtung Wilhelmsplatz.
Einigen Kfz-Lenkern (u.a. hupende Busfahrer) ist offensichtlich nicht bewusst, dass *legal* Querverkehr kommen kann, obwohl sie grün haben.

Adresse
Eberhardstraße 61
70173 Stuttgart

×

HRR1 für Ortsunkundige nicht nachvollziehbar

Beschreibung: HRR1 nicht erkennbar - schlechte/keine Beschilderung, kein Radweg sondern nur "Rad frei", Belag auf beiden möglichen Strecken (vor und hinter der Landtag) für Radverkehr schlecht geeignet,

Adresse

70173 Stuttgart

×

Litfaßsäule Ecke Holzstraße/Dorotheenstraße

Beschreibung: Aus der Dorotheenstraße in die Holzstraße einfahrende Autofahrer können den Verkehr auf der Holzstraße wegen der Litfaßsäule nur einsehen, wenn sie bis auf den Radweg vorfahren

Adresse
Goerdelerstraße
70173 Stuttgart

×

Bettelampel über die Burgstallstraße, HRR1

Beschreibung: Immer warten - auch mitten in der Nacht, wenn gerade keine Autos kommen.

Adresse
Burgstallstraße
70199 Stuttgart

×

Zwei Radwege münden in einen Radweg - schlechte Sicht

Beschreibung: Hier werden zwei Radwege zu einem. Durch einen hohen, blickundurchlässigen Bauzaun, sind die beiden Radwege nicht vom jeweils Anderen einsehbar! Große Kollisionsgefahr für Radfahrer*innen untereinander. Außerdem wird die Brückenseite, die für die Räder vorgesehen ist, auch gerne von Fußgänger*innen benutzt.

Adresse

70173 Stuttgart

×

Schutzstreifen im Dooring Bereich

Beschreibung: Schutzstreifen führt direkt an geparkten Autos entlang komplett im Dooring Bereich. Autos Rasen in hauchdünnen Abstand vorbei.

Adresse
Böblinger Straße 396
70569 Stuttgart-Kaltental

×

Unfallgefahr durch fehlende Beleuchtung

Beschreibung: Die von Radlern viel genutzte Verbindung zum Schlossgarten durch die Villa Berg ist ein geteilter Rad-und-Fuß-Weg, der komplett unbeleuchtet ist. Gerade in der dunklen Jahreszeit extreme Unfallgefahr durch Zusammenstöße aller Art.

Adresse
Park Villa Berg
70190 Stuttgart

×

unnötige Einbahnstraße bremst Radler aus

Beschreibung: Letzter Abschnitt der von Radlern viel genutzten Nebenstraße ist eine nicht für Radler freigegebene Einbahnstr. Wer legal in die Gablenberger Hauptstr. einbiegen will, muss schieben.

Adresse
Klingenstraße 6
70186 Stuttgart

×

Parken, wo es mir gefällt. Auf dem Gehweg, auf der Straße, auf der Wendeplatte. Sichtverhältnisse für Fussgänger und Radfahrer wird damit komplett eingeschränkt. Dooringgefahr.

Beschreibung: Die Kreuzung Theoderichweg/Alarichstraße wird komplett durch Gehwegg/Straßenparken im kompletten Kreuzungsbereich zugestellt. Radfahrerenden, die vom Theoderichweg kommen und in die Alarichstraße werden nicht gesehen und sehen nichts mehr. Elterntaxis (zwei Kindertagesstätten befinden sich an der Kreuzung) parken hier v.a. morgens rücksichtslos .

Adresse
Theoderichweg 15A
70469 Stuttgart

×

Hauptradroute 1: "Radweg" zu eng

Beschreibung: Der Radweg entlang der Deckerstr. ist die Hauptradroute Nr. 1. Die Radfahrer werden hier auf dem Bürgersteig entlanggeführt und müssen sich diesen mit den Fußgängern teilen. Auf der einen Seite ist der Weg von einer Hecke begrenzt, aus der schnell wachsende Dornenzweige auf den eh schon schmalen Radweg ragen (Verletzungsgefahr in Höhe des Gesichts!). Auf der anderen Seite (der Seite des Grünstreifens mit der Baumallee) sind mehrere Parkscheinautomaten und ein Altkleidersammelcontainer aufgestellt. Autofahrer, die sich ihr Parkticket an den Automaten ziehen, treten noch in Gedanken auf den Kaufvorgang konzentriert, ohne zu schauen, auf den Radweg.
Wegen des Autolärms und manchmal wegen des Lärms der vorbeifahrenden S-Bahnen können Fußgänger das Fahrradklingeln nicht hören. Entweder muss dann der Radfahrer einen Fußgänger überholen, der sich erschreckt, und/oder Radfahrer müssen stark abbremsen und / oder durch Dauerklingeln darauf hoffen, dass die Fußgänger die Klingel irgendwann hören.

Adresse
Deckerstraße 37-39
70372 Stuttgart

×

Kein Radweg, Autos parken schräg, dahinter ist ein "Schutzstreifen", der mit einem Fahrradweg verwechselt wird.

Beschreibung: Kein Radweg, qufwärts radelnde Radfahrer sind sehr langsam, durch Schrägparken und Schutzstreifen ist kein Platz für Überholen mit Sicherheitsabstand, deshalb wird ohne Sicherheitsabstand überholt. KFZ-Fahrer verwechseln den Schutzstreifen mit einem Radweg und pöbeln die Radfahrer an.

Adresse
Reinsburgstraße 150
70197 Stuttgart

×

Schutzstreifen endet im nichts

Beschreibung: Der Radstreifen endet ohne Vorwarnung einfach so, während die Autos weiter auf zwei Spuren fahren können.

Adresse
Theodor-Heuss-Straße
70174 Stuttgart

×

Radschnellweg fehlt

Beschreibung: Der Weg durch den Park ist nicht wirklich geeignet. Wer hier schnell radelt gefährdet die Parkbesucher. Langsam ist aber nicht geeignet für mdRzA

Adresse
Cannstatter Straße 56
70190 Stuttgart

×

Radweg nicht geräumt, voll von nassem Laub

Beschreibung: Nasses Laub ist rutschig und somit gefährlich für Radfahrer. Dazu sieht man die vielen Schlaglöcher in diesem Weg nicht und wird ordentlich durchgeschüttelt.

Adresse
Heilbronner Straße 183
70191 Stuttgart